GoBD

Auf unserer Homepage finden Sie alles Wissenswerte zu den GoBD – inklusive eines Schnellchecks für Ihr Unternehmen!

 

„Für die Ordnungsmäßigkeit der Bücher und Aufzeichnungen ist allein der
Steuerpflichtige verantwortlich.“

Wer von den GoBD spricht, meint damit die „Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“. Die GoBD wurden am 14. November 2014 in einem Schreiben vom Bundesfinanzministerium veröffentlicht und sind seit dem 1. Januar 2015 für alle Unternehmen gültig. Die neuen Vorschriften sind eine Reaktion auf die immer gängiger werdende Praxis, geschäftliche Daten elektronisch zu speichern. Wenn man diese Daten jedoch weiterhin ordnungsgemäß archivieren möchte, stellen sich ganz neue Herausforderungen. So muss etwa weiterhin gewährleistet sein, dass die Daten nicht nachträglich verändert werden. Auch der Datenschutz muss bei der digitalen Erfassung persönlicher Daten beachtet werden. Finanzämter wollen zudem einen ungehinderten Zugriff auf die Datensätze ermöglicht wissen.

Sie sehen, es ist für Unternehmen kein Selbstläufer, wenn diese komplett digital arbeiten wollen. Mit dem Hinterlegen eines Word-Dokuments ist es noch lange nicht getan und vor allem nicht rechtssicher. An erster Stelle stehen die Datensicherheit und die Datenunveränderbarkeit. Aber auch alte Vorschriften aus den Vorgängern der GoBD, die GDPdU (Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen) und die GoBS (Grundsätze ordnungsgemäßer DV-gestützter Buchführungssysteme), sind weiterhin von Bedeutung. Dazu gehören etwa die Nachvollziehbarkeit und Nachprüfbarkeit oder die Wahrheit, Klarheit und fortlaufende Aufzeichnung.

Finden Sie hier aufschlussreiche Dokumente, Videos und unseren Schnellcheck zu den GoBD

Ist Ihr Unternehmen GoBD-konform? Über folgenden Link gelangen Sie zu unserem Schnellcheck für Ihr Unternehmen:

GoBD-Schnellcheck

Wir haben für Sie Dokumente zusammengestellt, die das Wichtigste zum Thema GoBD zusammenfassen. Klicken Sie einfach auf die Links unten und Sie bekommen eine Übersicht mit den relevantesten Inhalten aus dem Schreiben des Bundesfinanzministeriums.

Zusammenfassung GoBD

In unserem Videoabschnitt sind Videos, die sich mit dem Thema GoBD auseinandersetzen.Außerdem finden Sie bei unseren Merkblättern in der Kategorie „Für Unternehmer“ eine etwas ausführlichere Darstellung der wichtigsten Punkte zum Thema GoBD, als die oben.